Herzlich willkommen beim

Radsportverein 1906 Schwenningen

Info bei facebook:

 fb

titel verein kl

Anmeldung



Aktuelles

Wintertraining in der Loipe

Skilanglauf als Alternative im Winter / Ramstein-Loipe in Tennenbronn für Skating und Klassik

Bei dem momentanen Winterwetter ist es eine gute Idee, vom Rad auf die Langlaufski umzusteigen. Die Ramsteinloipe in Tennenbronn bietet dazu Klassik- und Skatingspuren.

tennenbronn loipe

Bild aus Bergfex

Strecke Ramsteinloipe mit Bergfex aufgezeichnet

 

Kinder-Ferienprogramm: Mountainbike für Kids

Kinder-Ferienprogramm der Stadt Villingen-Schwenningen / RSpV Schwenningen bietet Mountainbike für Kids

Im Rahmen des Kinder-Ferienprogramms hatte der Radsportverein 1906 Schwenningen "Mountainbike für Kids" im Angebot. Zum Treffpunkt am Parkplatz Natzental kamen neun interessierte Kinder und nach einem Check der Räder ging es gleich auf eine erste Test-Tour durch den Wald.

20200914 094749

Auf dem Parkplatz bei VOLVO-Hils hatte der Projektleiter Michael Hedderich einen schönen Hindernis-Parcours aufgebaut. Hier konnten sich die Kinder mit ihren Bikes dann an den Hindernissen versuchen. Nach einigen leichten Übungen schafften es auch einige über größere Schanzen zu springen. Das machte natürlich Hunger und zur Mittagszeit gab es in der Pause eine Grillwurst.

In einem weiteren Programmteil wurde das Geübte dann in einer weiteren und schwierigeren Fahrt durch den Wald getestet. Am Ende gab es für die teilnehmenden Kinder noch eine Urkunde und ein kleines Geschenk. Der RSpV-Vorsitzende Thomas Pfister, der auch selbst mit dem MTB aktiv war, zeigte sich mit den Kindern erfreut über das gebotene Programm.

 20200912 105245

20200912 184208

20200914 094819

 20200914 094946

20200912 105334

 

 

Radtraining auf Lanzarote

Anfang Februar ist Lanzarote ein zu empfehlendes Trainingsrevier für Rennradfahrer. Es hat konstant 22-24 Grad und ist überwiegend sonnig, die Luft ist trocken. Es gibt gute Straßen mit leichten Steigungen. Von Tahiche nach Guatize (ca. 10 km) verläuft sogar eine spezielle zweispurige Fahrradstraße, leicht wellig, mit sehr gutem, glatten Asphalt. Hier sieht man einige Triathleten mit ihrem Zeitfahrrad trainieren. Hat man das Quartier in Costa Teguise bezogen, so muss man zunächst leicht ansteigende 100 Höhenmeter überwinden, um auf die Radstraße zu kommen. Von dort hat man nun die Möglichkeit eher flach Richtung Norden zu fahren oder aber bergauf weiter Richtung Teguise. Biegt man vor Teguise rechts ab Richtung Los Valles so klettert man höher zum Aussichtspunkt Mirador Barranco auf ca. 540 Meter über dem Meer und man blickt hinunter zu den weißen Häusern von Arrieta am Meer gelegen. Vom Mirador Barranco führt eine Passstraße über Serpentinen hinab nach Haria auf ca. 280 Höhenmeter in einem Hochtal mit Palmen. Nach einer Rast geht es steil abwärts auf breiter, guter Straße nach Arrieta am Meer gelegen. Über Guatize, hier Einkehr mit gutem Kaffee Cortado, kommt man wieder zur Radstraße und hat eine schöne Abfahrt über 100 Höhenmeter durch die Wüste hinunter ans Meer. Unsere längste Strecke zur Nordspitze der Insel nach Orzola und zurück betrug seniorengerechte 71 Kilometer und ca. 470 Höhenmeter. Wer will kann natürlich die Trainingsstrecken gerne weiter ausdehnen bis hinüber zur anderen Inselseite und dann ca. 130 km oder mehr fahren. Man kommt dann allerdings auch auf Straßen mit etwas rauerem Asphalt. Autoverkehr ist nicht sehr viel im Vergleich zu bei uns zuhause. Die meisten Autos sind Mietwagen der Touristen. Im März dürfte es auf Lanzarote fürs Radtraining zu heiß sein, dann ist wohl eher wieder Mallorca angesagt.

IMG 20200207 WA0009

2020 lanzarote1 02

IMG 20200204 WA0050

2020 lanzarote1 04

2020 lanzarote1 05

2020 lanzarote1 06

IMG 20200204 WA0038

2020 lanzarote1 08

Info:

 

Bezirkstermine 2020

Termine 2020 im Radsport Bezirk Schwarzwald-Zollern

bezirkstermine

 

WRSV Renntermine 2020

Auf der WRSV-Seite wurden die Renntermine 2020 veröffentlicht:

https://www.wrsv.de/olympischer-radsport/strasse/termine

termine2020 kl

 

Carsten Zakbert Vierter in Donaueschingen

Großer Preis der Sparkasse Schwarzwald-Baar

Beim Großen Preis der Sparkasse Schwarzwald-Baar war vom Radsportverein 1906 Schwenningen Carsten Zakbert am Start. Im Kriterium der Senioren 2-4 über 48 Kilometer fuhr der Schwenninger auf den vierten Rang.

 

Peter Trumheller bei Hartbergerland Rundfahrt

Zweiter Platz bei Prolog / Rundfahrt über eine Woche in der Steiermark

Bei der Hartberland Weltradsportwoche in der Steiermark ist auch Peter Trumheller vom Radsportverein 1906 Schwenningen am Start. Beim Prolog, einem Einzelzeitfahren, fuhr der Schwenninger bei den Senioren VII auf den zweiten Rang. Die Rundfahrt läuft vom 14. bis 21. August.

Weitere Info und Ergebnisse:

hartbergerland

 

Seite 1 von 17

Mai 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Wetter

  • Dauchingen
  • Alcudia
  • Lanzarote

Wer ist online

Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online

volvo hils_200_100

logo pfeiffer

logo singer

Große Rundfahrten

Giro d'Italia:

giro-screenshot

Tour de Suisse:

tour-de-suisse

Tour de France:

tour-de-france

Vuelta:

vuelta

Free business joomla templates