Herzlich willkommen beim

Radsportverein 1906 Schwenningen

Info bei facebook:

 fb

IMG 2251 01

Anmeldung



Home

Peter Trumheller auf Rang 9 in Duchhausen

Auf der 3.Etappe des Interstuhl-Cups in Duchhausen war auch Seniorenfahrer Peter Trumheller vom Radsportverein 1906 Schwenningen am Start. Im Rennen der Senioren und Frauen kam er auf den 9.Rang.

Bericht im Schwarzwälder Boten:

durchhausen2019

Info Interstuhl-Cup

 

Samstagstour der Hobbyfahrer

Hallo JÖRG HALLER HOBBYRADLER,

am kommenden Samstag (27.April) soll es laut Wettervorhersage kälter werden und evtl. ein bisschen regnen.
Ich würde trotzdem gerne mit Euch folgende Runde fahren:
Bad Dürrheim - Hirschhalde und durch das Suländle - Geisingen - Kirchen Hausen - Aulfingen - Leipferdingen - Watterdingen - Tengen zur Mittagseinkehr im Gasthaus "Zum tiefen Keller" nach ca. 39 km.

Zurück geht es ca. 42 km, ca. 3 km hoch am Gasthaus „Waldfrieden“ vorbei bis es dann bergab geht nach Riedöschingen - und weiter durch Hondingen - Fürstenberg - Sumpfohren - Hüfingen - Donaueschingen - alte B27-nach Schwenningen mit Schlusseinkehr in "???"

Abfahrt: 10:00 Uhr mit dem Rennrad an der Fachschule!

Gruß Ernst

 

Hobbyfahrer jetzt mit dem Rennrad

Hallo JÖRG HALLER HOBBYRADLER!


Am nächsten Samstag, 20. April, soll es lt. Wettervorhersage bis 20° Celsius warm werden und weil
den Rennradfahrern der Machauer-Mai-Tour nur noch 3 Samstage zur Verfügung stehen,
habe ich die geplante Tour für den Karsamstag in eine Rennradausfahrt umgeplant.

Die Route führt über Hagen - Dauchingen - Maienbühl - Horgen - Flözlingen - Lackendorf - Dunningen - Eschbronn -
Mariazell - Weiler - Fischbach und nach 38 km zur Mittagseinkehr in den Gasthof „Zum Mohren“.

Danach geht es 30 km zurück durch Erdmannsweiler - an Königsfeld vorbei über die B33 weiter durch das Groppertal
nach Villingen - Marbach - Schwenningen.

Abfahrt: 10:00 Uhr mit dem Rennrad an der Fachschule!

Gruß Ernst

 

Radausfahrt Hobbyfahrer

Ernst Schwär hat seine Samstagstour (MTB) im Angebot:

 

Hallo JÖRG HALLER HOBBYRADLER,

meine geplante Tour für Samstag, 6. April, ergibt ca. 66 km von der Fachschule aus gemessen.

Die Route führt über Melben -Schopfelenwald - nach Trossingen hoch und weiter nach Spaichingen
Dürbheim - Rietheim - Weilheim - Wurmlingen, Mittagseinkehr im "Schloßstüble " bei ca. 35 km.

Zurück fahren wir über die langen Wiesen - Seitingen - Gunningen und Schura vorbei nach Mühlhausen runter
und Schlusseinkehr in der "Fliegerklause".


Abfahrt: 10:00 Uhr mit dem Dreckskarren an der Fachschule!

 

Gäste willkommen!

 

Gruß Ernst

(Nur so zur Info!: Dreckskarren = Mountainbike)

 

Trainingszeiten Rennrad

Abt. Straßenrennsport:

Mit Beginn der Sommerzeit starten wir zunächst wieder mit unserem allgemeinen Straßentraining:

Weitere Trainingszeiten nach Bedarf bzw. Tel. Absprache

(R. Graf, Tel.: 07720-5429)

--------------------------------------------------------------------------------------------

Training Schüler U11:

  • Mittwochs um 14.30 Uhr

training u11

 

Radrennen an Pfingsten findet nicht statt

Wie sich bereits an der Jahreshauptversammlung des RSpV06 Schwenningen heraus kristallisiert hat, wurde nun in einer Sondersitzung am vergangenen Donnerstag beschlossen: das Pfingstradrennen um den Großen Volvo-Preis im Rahmen des Heuer-Cups wird es nicht mehr geben. Mit 12 zu 2 Stimmen hat sich die Mitgliederversammlung um den ersten Vorsitzenden Thomas Pfister gegen die erneute Durchführung der Rennveranstaltung entschieden. Gründe hierfür gibt es vielfältige. Zum einen hat sich die Zahl der Teilnehmer in den letzten Jahren auf nahezu die Hälfte im Vergleich zu vor 5 Jahren verringert, was fehlende Einnahmen im Bereich der Startgelder nach sich zog. Zum anderen haben sich einige größere Sponsoren aus dem Radrennsport zurückgezogen, was nicht nur das Pfingstradrennen, sondern auch andere Rennen betraf. Auch dezimierte sich die Anzahl der Helfer in den letzten Jahren immer mehr, was zuletzt auch auf das Alter derer zurückführt ist, die seit zum Teil Jahrzehnten zum Helferteam gehörten. Trotz sehr guter Zusammenarbeit mit der Stadt Villingen-Schwenningen, der Gemeinde Dauchingen und dem DRK bzw. der Polizei hat sich der Aufwand, um ein solches Rennen ordnungsgemäß durchführen zu können, erheblich vergrößert.
Diese Gründe führten nun dazu, dass sich der Verein entschlossen hat, das Rennen nicht mehr durchzuführen.
Der RSpV06 Schwenningen möchte es an dieser Stelle nicht versäumen, sich bei allen Verantwortlichen, Helfern, der Stadt Villingen-Schwenningen, der Gemeinde Dauchingen, dem DRK und der Polizei für die vertrauensvolle, langjährige und tolle Zusammenarbeit zu bedanken. Hier haben wir uns in den letzten vier Jahrzehnten immer auf eine tadellose Unterstützung verlassen dürfen.

 

Downhill: Lieblingssport von Lars Seemann

Mit Beginn des neuen Jahres sind beim Radsportverein 1906 Schwenningen auch die ersten Lizenzanträge eingegangen. Aber nicht nur für Straßen- oder Hallenradsport. Für Lars Seemann heißt die Lieblingssportart auf dem Rad Downhill. Für diese Disziplin hat der Dauchinger die Rennlizenz beantragt.

lars1

Bild oben: Die Spezialdisziplin von Lars Seemann ist Downhill.

lars2

Bild oben: Lars Seemann im Einsatz

 

Seite 4 von 64

  • Radsport-news

Alte RSpV-Seite 1997-2006

rspv alt_b150

Auf unserer ersten Internetseite finden Sie noch die Berichte von 1997-2006:

RSpV-News 2006-2011

rspv news_alt_b150

Sie suchen die RSpV-News der Jahre 2006-2011? hier sind sie:

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Wetter

  • Dauchingen
  • Alcudia
WetterOnline
Das Wetter für
PLZ Bereich 78083
WetterOnline
Das Wetter für
Alcudia

Wer ist online

Aktuell sind 289 Gäste und keine Mitglieder online

volvo hils_200_100

logo pfeiffer

logo singer

Große Rundfahrten

Giro d'Italia:

giro-screenshot

Tour de Suisse:

tour-de-suisse

Tour de France:

tour-de-france

Vuelta:

vuelta

Free business joomla templates