Herzlich willkommen beim

Radsportverein 1906 Schwenningen

Info bei facebook:

 fb

titel verein kl

Anmeldung



Home

Carsten Zakbert Vierter in Geislingen

Interstuhl-Cup in Geislingen

carsten 2019Beim Kriterium in Geislingen war der Radsportverein 1906 Schwenningen im kleinen Finale mit Carsten Zakbert am Start. Im Rennen auf der 700 Meter Strecke waren 60 Runden gleich 42 Kilometer zu fahren. In diesem gemeinsamen Rennen der Masters 2 und 3 sowie der Jugend kam RSpV-Fahrer Carsten Zakbert auf den vierten Rang. 42 Fahrer kamen in die Wertung.

 

Kinder-Ferienprogramm: Mountainbike für Kids

Kinder-Ferienprogramm der Stadt Villingen-Schwenningen / RSpV Schwenningen bietet Mountainbike für Kids

Im Rahmen des Kinder-Ferienprogramms hatte der Radsportverein 1906 Schwenningen "Mountainbike für Kids" im Angebot. Zum Treffpunkt am Parkplatz Natzental kamen neun interessierte Kinder und nach einem Check der Räder ging es gleich auf eine erste Test-Tour durch den Wald.

20200914 094749

Auf dem Parkplatz bei VOLVO-Hils hatte der Projektleiter Michael Hedderich einen schönen Hindernis-Parcours aufgebaut. Hier konnten sich die Kinder mit ihren Bikes dann an den Hindernissen versuchen. Nach einigen leichten Übungen schafften es auch einige über größere Schanzen zu springen. Das machte natürlich Hunger und zur Mittagszeit gab es in der Pause eine Grillwurst.

In einem weiteren Programmteil wurde das Geübte dann in einer weiteren und schwierigeren Fahrt durch den Wald getestet. Am Ende gab es für die teilnehmenden Kinder noch eine Urkunde und ein kleines Geschenk. Der RSpV-Vorsitzende Thomas Pfister, der auch selbst mit dem MTB aktiv war, zeigte sich mit den Kindern erfreut über das gebotene Programm.

 20200912 105245

20200912 184208

20200914 094819

 20200914 094946

20200912 105334

 

 

MTB und Einrad beim Sommer Ferienprogramm

Sommer Ferienprogramm der Stadt VS / RSpV Schwenningen mit zwei Angeboten

Beim Sommer Ferienprogramm von Villingen-Schwenningen ist der Radsportverein 1906 Schwenningen mit zwei Angeboten vertreten. Die Angebote sind Mountainbike fahren und Einrad fahren.

Einrad:

Freitag, 11.09.: Spaß mit dem Einrad
für 7 bis 18 jährige
Zeit: 10-12 Uhr
Ort: Gartenschul-Turnhalle, Gartenstraße in Schwenningen

Mountainbike:

Samstag, 12.09.: Mountainbike für Kids
Alter: 9 bis 15 Jahre
Zeit: 10-15 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Natzental Schwenningen
Leiter: Michael Hedderich (Trainer Breitensport und Trail-Scout)

Programmpunkte:

  • Funktionsprüfung und Einstellungen am Rad
  • Gemeinsame Fahrt zum Parcours-Treff
  • Übungen auf dem Hindernis-Parcours bei Volvo-Hils
  • Radtour auf einer Waldstrecke
  • Abschluss: Würstchen grillen

Anmeldung über die Internetseite der Stadt VS:

Info und Anmeldung

 

Radtour Sulgen Seedorf 50 km

Wellige Strecke nach Sulgen und Seedorf über 50 Kilometer

radtour sulgen seedorf2

Strecke: Dauchingen, Niedereschach, Fischbach, Weiler, Mariazell, Schönbronn, Hintersulgen, hier rechts ab über den Beschenhof, bei den "Vier Häuser" kommt man wieder auf die Landstraße nach Seedorf und umfährt so den Sulgen, weiter nach Seedorf, Dunningen, Lackendorf, Stetten, Flözlingen, Horgen, hier nach der 15% Steigung links ab in das steile Waldstück. Oben überqueren wir die Straße Niedereschach Deisslingen und kommen über die Hinterhölzer Höfe wieder nach Dauchingen. Streckenlänge 50 km.

 

Radtour Herdweidhöfe 54 km

Die Strecke über die Herdweidhöfe hat 54 km

herdweidhoefe

Von Dauchingen aus geht es über den Staatsbahnhof nach Trossingen. Weiter: Wasserturm Weigheim, Tuningen, Sunthausen, Kreisverkehr Biesingen, Oberbaldingen, Unterbaldingen, am Ortsende rechts ab zu den Herdweidhöfen. Weiter: Pfohren, Radweg Donaueschingen. Am Pferdekreisel geradeaus und bei Mac Donalds links den Radweg zum Ziegelhof. Über die alte Bundesstraße an Bad Dürrheim vorbei nach Schwenningen und Dauchingen. Die Strecke ist ca. 54 km lang.

 

Radtour Heidenhofen 45 km

Der Vorschlag für eine kleine Radtour von ca. 45 km führt von Dauchingen aus nach Heidenhofen

radtour heidenhofen

Von Dauchingen geht es hinunter zum Staatsbahnhof Trossingen. Über das Industriegebiet hinauf nach Trossingen und weiter zum Wasserturm Weigheim. Über die Landstraße oder die rechts führenden landwirtschaftlichen Wege erreichen wir Tuningen. Weiter nach Sunthausen und danach am Kreisverkehr Biesingen geradeaus durch Biesingen und weiter nach Heidenhofen wo wir 20 gefahrene Kilometer auf dem Tacho haben. Dann geht es in Aasen die Abfahrt hinunter, in der Ortsmitte links der Hauptstraße folgen. Am Ortsende biegen wir rechts ab in den Radweg nach Donaueschingen. Nach der Überführung bei Mac Donalds folgen wir dem Radweg nordwärts bis zum Übergang beim Ziegelhof. Dann die alte Bundesstraße Richtung Bad Dürrheim und über die Aussiedlerhöfe an Bad Dürrheim vorbei erreichen wir das Zollhäusle. In Schwenningen fahren wir zum Radgeschäft Singer und überqueren bei der Ampel die Villinger Straße. Über Eschelen und die Dornierstraße fahren wir auf dem Radweg nach Dauchingen.

 

Seite 1 von 71

  • Radsport-news

Alte RSpV-Seite 1997-2006

rspv alt_b150

Auf unserer ersten Internetseite finden Sie noch die Berichte von 1997-2006:

RSpV-News 2006-2011

rspv news_alt_b150

Sie suchen die RSpV-News der Jahre 2006-2011? hier sind sie:

September 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Wetter

  • Dauchingen
  • Alcudia
  • Lanzarote

Wer ist online

Aktuell sind 245 Gäste und keine Mitglieder online

volvo hils_200_100

logo pfeiffer

logo singer

Große Rundfahrten

Giro d'Italia:

giro-screenshot

Tour de Suisse:

tour-de-suisse

Tour de France:

tour-de-france

Vuelta:

vuelta

Free business joomla templates